Das Pontifikat in Zahlen

Was konkret macht eigentlich ein Papst? Jakob John Seewald kam auf die Idee, das knapp achtjährige Pontifikat unseres scheidenden bald 86 jährigen Papstes einmal quantitativ aufzulisten. Seine Inventur der „Ponti – Facts“ brachte fast Unglaubliches zutage:

Der Heilige Vater verfasste während dieser Zeit 17 Motu Proprio, 116 Apostolische Konstitutionen und 144 Apostolische Schreiben. Der Papst schrieb 278 öffentliche Briefe, etwa an katholische Kirchenvertreter, Patriarchen der östlichen Kirchen, oder auch Staatspräsidenten. 242 Botschaften sandte der Nachfolger Petri in die Welt hinaus. Ganz voran stehen die 3 Enzykliken, die weltweit auch von kirchenfernen Kritikern äußerst positiv aufgenommen wurden. Seine Jesus-Trilogie wurde in 20 Sprachen veröffentlicht und erreicht mit Millionenauflagen Gläubige in 72 Ländern.

Dazu kamen hunderte liturgische Feiern, Audienzen sowie Predigten, dutzende Selig- und Heiligsprechungen und fast 1500 (!) Ansprachen. 24 mal bereiste er das Ausland, 30 mal italienische Orte und wurde dabei von Millionen Gläubigen aufgenommen. In kürzester Zeit folgten 2,7 Millionen User weltweit seinem Twitter – Account.

Atemberaubend. Auch dies allein ein Beleg, wie sehr sich unser großer Papst für die Gläubigen und die Kirche aufgeopfert hat. Und es läßt erahnen, wieviel Kräfte dies erforderte, zumal er dabei einige Skandale, böse Pressekampagnen und vor allem innerkirchliche Anfeindungen dauernörgelnder kleiner, aber gut organisierter und sehr lautstarker Gruppen aus westlichen, insbesondere deutschen Landen ertragen mußte.

Inhaltliche Würdigungen werden hier bald folgen. Die mehr als beeindruckende Bilanz im Detail gibt’s hier auf kath.net.

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s