Update zur Übersetzung der heutigen ersten Predigt des Papstes:

[UPDATE: Prima, auf der Radio Vatikan Seite wurde der  Irrtum (s.u.)  mittlerweile korrigiert, hier zum Volltext der Predigt ]

„Diventeremo una ONG assistenziale, ma non la Chiesa, Sposa del Signore.“ sagte Papst Franziskus im Original. Bei Radio Vatikan deutsch wurde aus NGO ein „bemitleidenswertes Ding“ – hat zwar auch was,  scheint aber ein bißchen arg frei poetisch übersetzt.

Tausend Dank für den Hinweis ;-)

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Update zur Übersetzung der heutigen ersten Predigt des Papstes:

  1. Fritz Jörn schreibt:

    Nein, «assistenziale» hat Franziskus auch nicht gesagt, sondern (mit leicht spanischem Akzent): «pietosa». Was sowohl bemitleidenswert als auch mitleidig heißt. Bitte ansehen und anhören: http://youtu.be/iRiu-C7L7oM?t=34s

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s