Wir sind so frei – Press(e)variationen über ein Thema

Gestern weilte der Präses der EKD beim Papst. Die Audienz für Dr. Schneider war ursprünglich mit dessen Vorgänger Benedikt XVI. für diesen 8. April terminiert worden, Franziskus übernahm diesen nun. Der Präses hatte selbstverständlich ein ökumenisches Gastgeschenk dabei: ein Konzert mit Liedern von Luther, Martin sowie Gerhardt, Paul im Vatikan. Übertitelbar mit „Die Botschaft aus der deutschen Botschaft“ viellleicht? Am Ende jedenfalls kam der deutsche Gast auf die Feier des Reformationsjubiläums 2017 zu sprechen. Die Reaktion wird ursprünglich so wiedergegeben:

The Pope took the opportunity to remind the Präses of the words of Pope Benedict XVI in Erfurt, where Martin Luther lived and worked, which have a particular ecumenical significance in regards to the figure of Luther in particular, as well as for relations between the Catholic Church and those ecclesial communities emerging from the Reformation.

Bloggerin Cinderella 01 von „Beiboot Petri“ dokumentiert, wie frei nun zum Glück doch die deutschen Berichterstatter in unserem Land sind und welche Variationen des an sich klar vorgegeben Themas entsprechend frei gestaltet wurden, das da schlicht lautete: Benedikts Erfurter Ansprache nochmal studieren, liebe kirchliche Gemeinschaft.  Meine FPresse!

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lesezeichen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wir sind so frei – Press(e)variationen über ein Thema

  1. Gerd schreibt:

    Schön ist es zu lesen, dass Dr. Schneider und Papst Franziskus das „Vater unser“ gebetet haben.
    Da besteht dann wieder Hoffnung auf eine Ökumene die ihren Namen verdient. Denn beide betonen da: „Dein Wille geschehe!“ Wenn Franziskus auf die Idee gekommen ist, würde ich das als geschickten Schachzug bezeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s