Theoblab und DoPaKo

Vatikan Spezial -Insider werden mit clamormeuspress

„Theoblab, DoPaKo?“ Hätten Sie’s gewußt? Ganz einfach:

Erzbischof Müller, Präfekt der Glaubenskongregation, sagte über Papst Franziskus und Papst emer. Benedikt XVI. :

Beide sind Lehrer und Hirte in einem, aber in einer anderen Mischung und beide je nach ihrer Art

Damit wird Bezug genommen auf eine weitere brandneue Disziplin der Papstkunde, neben der zur Zeit  öfter angewandten Methode der „Theologischen Blattabstandsbestimmung“ (Theoblab) zwischen zwei Päpsten, die zwischen dem sogenannten idealen Ratzigoglio -Minimum 0 und der Anzahl aller existierender theologischer Papierblätter liegt, also theoretisch mehrere Kilometer betragen kann.

Die Rede ist hier dagegen von der Doctor Ecclesiae/ Pastor Bonus – Relation, die ohne Berücksichtigung anderer qualititativer Merkmale eines Pontifex im Verhältnis zu 100 dargestellt wird.

Im Beispiel: Auf sieben Anteile  Lehrer kämen bei einem Papst drei Anteile Hirte. Dann spricht man landläufig von einem DoPa 70/30. Der wissenschaftlich gebräuchlichere Lehrer/Hirten – Koeffizient (DoPaKo) liegt entsprechend bei ca. 2,33.  DoPaKos <1 zeigen dagegen ein Übergewicht des pastoralen Anteils eines Pontifex an.

Nicht wirklich wichtig, aber jetzt können Sie sich immerhin einen Reim drauf machen!

Über die deutlich kompliziertere Materie der Meß- und Bestimmungsmethoden von Theoblab und DoPaKo sowie über die Halbwertszeiten deren jeweiliger Ergebnisse informiert Sie clamormeuspress demnächst hier.

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter clamormeuspress abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Theoblab und DoPaKo

  1. Frischer Wind schreibt:

    Nicht wichtig, aber witzig… :-)
    Köstlich! Klasse!
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s