Noch ein Geburtstag

Und noch ein Geburtstagsgruß an Charles Chaplin (*1889 in London, +1977 in Vevevy, CH). Schauspieler, Pantomime, Komiker, später in den USA, deren Staatsbürgerschaft er annahm, auch Filmregisseur.

Der Film „The Great Dictator“ von 1940, war keinesfalls nur eine Parodie auf Hitlerdeutschland, sondern verstand sich auch als indirekte Kritik an Zuständen in den USA. Der Film geriet dort aber vor allem in Widerspruch, weil Hitler zu diesem Zeitpunkt noch von nicht wenigen als guter Verbündeter im Kampf gegen den Bolschewismus betrachtet wurde.
Weiter ranken sich Anekdoten um den Film: Chaplin habe den Film gedreht, weil die NS – Propaganda ihn fälschlich als Juden titulierte, was er aus Solidarität mit den Verfolgten erst nach dem Krieg richtigstellte. Andere Stimmen behaupteten gar, Chaplin sei erbost gewesen, daß Hitler ihn in seiner Slapstickfigur gewissermaßen parodiere und habe den Spieß umdrehen wollen. Jedenfalls: ein Propagandafilm der demokratischen USA gegen das Hitlerregime war dieser Streifen keineswegs, wie man in Deutschland oft nach dem Krieg meinte, sondern Werk und Idee eines Einzelnen, gegen nicht unerhebliche Widerstände

Nach dem Krieg stellte ihm FBI Chef Hoover wegen „unamerikanischer Umtriebe“ nach, weil er in seinen politischen Ansichten nicht den Erwartungen der Regierung an den Hollywoodbetrieb entsprach, dem er seinerseits in einer britischen Zeitung „den Krieg erklärte“. 1952 beschloß er nach weiteren Repressalien durch Hoover und Senator McCarthy, fortan wieder in Europa zu leben.

Hier zum Gedenken die Rede Anton Hinkels, des Führers von Tomanien.

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Tagesgedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s