Artenvielfalt

Ich kenne einige Gläubige, die beten halt  von mir aus fünf Rosenkränze am Tag, dazu diese oder jene Litanei fest zu dieser oder jener Zeit und jenes Gebet eines Heiligen zu dieser u.s.w. Sie widmen das anderen Menschen oder irgendeinem Anliegen und manchmal schließen sie sich zusammen und beten zum Beispiel für den Papst 10000 oder von mir aus 3525 Rosenkränze, vor diesem Schrein oder jenem Gnadenbild.
Meine Welt ist das nicht, aber für solche hat das nichts mit Leistung zu tun, sondern sie sind halt gewiß, daß genau diese Zahl dann eine besondere Wirkung hat. Seit hunderten von Jahren bringen diese Menschen „moderne“ Theologen und „Aufgeklärte“ zur Weißglut. Vielleicht auch umgekehrt.
Wenn auch dieser Typus immer wieder hervorgebracht wird in der Kirche, selbst heute noch, gehört er eben dazu, wie die vielen anderen Gestalten darin auch. Er ist zeitlos.
Selbstgerechte und Demütige, Erstarrte und glühend Ringende, Verhärmte und voller Güte Strahlende gibt es bei jedem Schlag. Der eine ist so geprüft und gesegnet, der andere anders. Ein bißchen komisch, ein bißchen verrückt sind oder wirken wir in den Augen anderer alle.
Bitte nur keine Normierung, keine DIN – Gläubigen! Ein Chesterton und eine Sr. Faustyna z.B. lebten und glaubten gleichzeitig, unsere Kniebänke sind breit genug. Der ganze bunte katholische Zoo möge sich nur weiter friedlich vereint zur Eucharistie einfinden, erhobenen Herzens und tief gebeugt. „Herr, ich bin nicht würdig.“ Darin sind wir immer alle gleich.

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Tagesgedanken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Artenvielfalt

  1. Kassandra schreibt:

    „Jeder betet auf seine Weise.
    Der eine laut, der andere leise.“

    Hauptsache, man betet (spricht mit Gott) aus vollem Herzen.

  2. Clara Franz schreibt:

    Dieser Beitrag – wunderbar und so wohltuend!
    Er rückt so manches zurecht.
    Ein herzliches Dankeschön dafür!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s