Monatsarchiv: September 2013

Unüberwindlich starker Held mit Federstrich erledigt?

Das gestern gefeierte Fest des Erzengels Sankt Michael war wohl in vielen Kirchen die Derniere für dieses -zumindest in Bayern- äußerst beliebte, dem Schutzpatron Deutschlands gewidmete Lied des Jesuitenpaters Friedrich von Spee. Jener, der erheblich dazu beitrug, die Hexenverbrennungen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

In eigener Sache

Habe die nächsten zwei Wochen vsl. wenig bis keinen Webzugang, kann also sein, daß es hier etwas ruhiger wird, und Kommentarfreischaltungen etwas länger dauern. Liebe Grüße clamormeus

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Mit dem Tod kann man sich nicht versöhnen“ – Zum Tod von Marcel Reich-Ranicki

Der Literaturkritiker Marcel Reich Ranicki starb gestern im Alter von 93 Jahren. R.I.P.! Ich schreibe diesen Post nicht, weil ich ein Anhänger seiner Art Wirkens als Literaturkritiker gewesen wäre, ganz und gar nicht. Aber das tut hier nichts zur Sache. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Alphabetische Vielfalt im Heute nach „Im Heute“

Im Heute angeln Im Heute betteln Im Heute circen Im Heute doof sein Im Heute erbrechen Im Heute f…..aseln Im Heute glauben u.s.w. bis Im Heute zum Narren halten. Aufgabe: Liebe Gesprächsprozeßteilnehmer, setzen Sie in den gesteuerten Kleingruppen angstfrei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Papst nimmt Rücktrittsgesuch des Freiburger Erzbischofs an

Nun sucht auch das Erzbistum einen neuen Erzbischof: Papst Franziskus hat den Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers Dr. Robert Zollitsch angenommen, der das Gesuch -wie üblich- mit dem Vollenden des 75. Lebensjahres einreichte. In vielen Fällen allerdings weist der Papst dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Himmelreich, Engel, Heilige, Zion entlassen- Liturgie ankert jetzt in der Welt

Nun also ist es ganz offiziell und wörtlich gesagt: Mehrere katholische Bischöfe haben sich dafür ausgesprochen, Gottesdienste lebensnäher zu gestalten. Es sei deutlich geworden „wie wichtig es ist, die Liturgie in der Welt zu verankern“, sagte der Vorsitzende der Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Summorum Pontificum sechs Jahre in Kraft – Dank an Benedikt XVI!

Mit dem heutigen Fest Kreuzerhöhung jährt sich zum sechsten Mal das Inkrafttreten des „Motu Proprio Summorum Pontificum“ von Papst Benedikt XVI. Oft wurde dieses Dokument mißverstanden als Zugeständnis an die Piusbruderschaft (FSSPX), für welche es aber ohnehin wenig Bedeutung hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar