Nach dem erneuten Flüchtlingsschiffsunglück mit vielen Toten

Neuer Post von Il Capitano zur Diskussion darüber. Mit Dank und dringender Leseempfehlung!


Lampedusa – Drama ohne Ende

Die Diskussion ist vor allem von den üblichen Vorwürfen begleitet: ›Gutmenschentum‹ auf der einen Seite, ›Herzlosigkeit‹ auf der anderen. Der Meinungsaustausch erfolgt üblicherweise sehr emotional – aber selten zielführend. Vertreter des nationalen Rechts und Menschenrechtler prallen aufeinander, selten bereit zur Akzeptanz der Argumente der Gegenseite.

»Schande!« rief Papst Franziskus nach Bekanntwerden des Dramas erschüttert aus. Er hat Recht. Aber die Schande ist größer als die kleine Insel Lampedusa und die Dramen vor deren Gestaden.

Man muss den Menschen vor Ort helfen, nicht einige wenige nach Europa holen und sie hier bestenfalls als Billiglöhner zu missbrauchen. Die Welt muss Afrika faire Chancen einräumen und dem Kontinent eine Zukunft ermöglichen, anstatt seine Kinder zu fressen.

So ist es!

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lesezeichen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s