Ich rieche (…?) blut.

Der Geistbraus hat etwas gebastelt, das jeden beliebigen eingegebenen Text in KreuznetSpräch konvertiert. Das ist ein gelungenes Spiel.

Zimmermanns Robert, eine prähistorische Ikone sicher auch manches betagteren Konzilsgespenstbeschwörers, kriegt solche Ergebnisse  brandaktuell noch immer ganz digitally unplugged hin, wie dieses Interview belegt:

„Wenn du Ku-Klux-Klan-Anhänger als Vorfahren hast, spüren Schwarze das, sogar heute noch. Genauso wie Juden Nazi-Blut und die Serben kroatisches Blut spüren können“, sagte Dylan.

Das allerdings ist leider völlig humorlos und anscheinend auch noch ernst gemeint (hier nachzulesen )

Nun wird der Bob also für den letzteren Satzteil verklagt, und das wiederum ausgerechnet von Kroaten, die gestern einem zig millionen Jahre altem Menschenrecht weiterhin die Geltung auf ihrem Territorium verweigert haben oder so.

In was für Zeiten für leben wir!

 

 

 

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Mühsam beherrscht, Tagesendsprüche, Tagesgedanken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich rieche (…?) blut.

  1. Gerd schreibt:

    Ich steh ein wenig auf dem Schlauch. Was meinst du genau mit dem „zig millionen Jahre altem Menschenrecht“, welches die Kroaten die Geltung verweigern?

    • clamormeus schreibt:

      War natürlich sarkastisch gemeint, weil die armen Kroaten nicht nur von Bob Dylan bezichtigt werden, den Fachismus im Blut zu haben, sondern auch die Volksabstimmung für die gesetzliche Verankerung der Ehe als die eines Mannes und einer Frau von vielen Kommentatoren ähnlich ausgelegt kriegen; und die tun so, als habe es jemals in der Menschheitsgeschichte ein Recht auf Ehe für Gleichgeschlechtliche gegeben.
      Aber vielleicht waren ja alle unsere Vorfahren auch immer nur faschistisch und doof ;-)

  2. Gerd schreibt:

    Ah, jetzt. Ich stand auf der Leitung. Ich hab übrigens in Kroatien mal Urlaub gemacht. Einfach traumhaft dieses Land. Von genereller Doofheit hab ich da nix gespürt. Aber das nur am Rande.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s