Monatsarchiv: Januar 2014

Auf zum Berg Zions, zu tausenden von Engeln!

Irgendwie passend zun heutigen 49. Geburtstag des Msgr. Guido Marini -herzlichen Glückwunsch!-, der 2007 zum Zeremoniar der päpstlichen Messen ernannt wurde, und den Papst Franziskus als solchen bestätigte, statt ihn, wie von einigen geifernd  erhofft und von einigen voreilig befürchtet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Papa on the Rolling Stone…

Der Anlaß ist bekannt, soll man dazu irgendwas sagen?  Papst Franziskus verfolge eine Agenda der Veränderungen, die keineswegs nur Stilfrage ist, heißt es in der Story. Eine Änderung des Stils bedeute in der Katholischen Kirche zwangsläüfig fundamentale Veränderung.  (Diese Aussage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Nochmal rote Schuhe

Die Bloggerkollegen Braut des Lammes und Kikreukreu haben sich bereits lesenswerterweise zu diesem Beitrag auf dem Blog Laudetur Jesus Christus geäußert. Mittlerweile äußerte sich noch Damasus vom Beiboot. Für Irritationen und Kopfschütteln stand dabei besonders dieser Rückgriff Pater Hagenkords: Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | 2 Kommentare

Tebartz van Elst zum einfachen Bischof degradiert?

Das Magazin „FOCUS“ wird nach eigenem Bericht dem Limburger Oberhirten den Ehrentitel „Protz-Bischof“ entziehen, nachdem die Prüfungskommission der DBK anscheinend feststellte, daß sich TvE nichts zu Schulden kommen ließ. Hier nachzulesen „So ein Hochstapler, monatelang prahlte er mit diesem Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | 2 Kommentare

Korrekt geregeltes Grauen

Der EU Kommissar für Menschenrechte fordert Bestrafung für die gezielte Abtreibung weiblicher Föten: Selective abortions of female foetuses should be banned by law, Nils Muižnieks declares in his latest Human Rights Comment published today. “Selective abortions of female foetuses are … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit | 14 Kommentare

Typisch deutsche Arroganz – oder!?

CLAMORMEUSPRESS: Ihr Mitbruder, Kardinal Maradiaga, hält als Mitglied des C8 Kardinalgremiums offenbar nicht viel von der Autorität der Kirche. MÜLLER: (lacht) Ich habe es gelesen, ja. Und ich dachte: „Okay, vielleicht bist Du Häretiker, vielleicht aber auch nicht.“ Ich meine, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vergeßt Rühmann und überhaupt

Was soll man bloggen dieser Tage? Wen interessiert es, daß ich um meine herkünftigen Landsleute fürchte, allein weil sie bei der letzten Wahl wegen einer Flutwelle in Japan (!!!) gleich mehrheitlich hysterisch wurden – o heilige siebenfältige Kehrwoche, o Asperg,Tamm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Chesterton, Literaten, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen