Ein Licht zur Erleuchtung der Heiden…

Hier Antiphon und Canticum, die  gesungen werden, wenn der Priester die zu weihenden Kerzen erst mit Wasser besprengt und dann inzensiert.

In der folgenden Prozession heißt es zu Beginn der Antiphon:

Schmücke dein Brautgemach Sion! Christus den König nimm auf. Umfange Maria, sie ist die Pforte des Himmels.

Hier die Fassung von Byrd

Allen einen gesegneten Feiertag!

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s