Flirthilfe für den verliebten Tradi

Tarquinius legt vor, Geistbraus liefert emsig. Ich spiele ein bißchen mit.

„Gott schuf sie nach seinen Ebenbild als Mann und Frau. Verstehe gerade, was gemeint ist“

„Mal anjenommen: Wenn Du dahin gehst, wo ich hingehe, haben alle anderen Männer ein Theodizeeproblem, wa?“

„Der vom Hohelied der Liebe hat Dich anscheinend nicht gekannt. Darf ich n‘ besseres dichten? Dauert aber hoffentlich ein paar Jahrzehnte.“

„Hättest sehen sollen, wie dich neulich die Königin von Saba angegiftet hat und rausgerauscht ist!“

„Paradies direkt kann’s ja nicht sein,  da kämen wir ja bloß wegen mir nicht am Türsteher vorbei. Fühst sich aber so an, bleibst Du bitte noch ein bißchen?“

„Muß morgen beichten wegen Hochmut, denke, ich träume Dich nur. Wer wäre ich, das zu können?“

Über clamormeus

Männlich (ohne Disclaimer). In Kürze mehr (ohne Gewähr).
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Flirthilfe für den verliebten Tradi

  1. Tarquinius schreibt:

    Super, so kann das ja mit mir doch noch was werden! Jetzt bräuchte ich nur noch wen, auf den ich die hervorragenden Vorschläge anwenden kann …? *umguck*

    • clamormeus schreibt:

      Man hift ja gern ;) Aber ist schon richtig, zu warten, bis der Ruf einen konkret ankommt :) Aber für den Fall hab ich jetzt noch einen unschlagbaren für Dich: „Zum Glück bin ich nicht Loths Frau, wenn Du mal hinter mir stehst!“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s