Monatsarchiv: September 2015

Von katholischen Blogs

war viel die Rede in den letzten Tagen, (noch?) nicht von mir, wie ich meinem letzten Post ausdrücklich voranstellte, aber dennoch danke für die Reaktionen in der Combox, per Verlinkung und per Mail. Ich selbst war in letzter Zeit eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das falsche Gerede vom „katholischen Fundamentalismus“

Vorbemerkung: Der Entwurf zu diesem Post gärt schon eine Woche in der Schublade. Kardinal Marx gestrige Äußerungen anläßlich einer Frage zum christlichen Fundamentalismus zu katholischen Bloggern sind hier weder eingearbeitet geschweige denn Anlaß. Aber es bestätigt mir die Notwendigkeit, diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgedanken, Versuche | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Libera nos Domine!

Zwischendurch mal ein bißchen Ausatmen muß auch mal sein. Sagt man. Bin jetzt so frei. Ja verdammt, der Präsident hat Recht! Wie dunkel, abgrundtief finster war das erst hier im Westen noch in den 1960er und 70er Jahren. Da kamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die unheimliche Macht der Bilder – Vorwort

Nicht nur in Internetforen ist die Debatte um das Publizieren von Photos, die Menschen in in verzweifelten, entwürdigenden Situationen, oder sogar als Todesopfer abbilden, erneut aufgeflammt. Nach den in Photos und Videos dokumentierten Schlächter- Folter- und Vergewaltigungsexzessen des „Islamischen Staates“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Versuche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen