Monatsarchiv: Oktober 2015

Keine „alternativlos christlichen“ Hymnchen von GroKo- Apolegeten, bitte.

Eines möchte mal schnell gesagt sein, möchte nicht, muß: da einige Kanzlerinbejubler, meist, aber nicht nur professionelle, die aktuelle Leitschiene der Regierung der Einwanderungspolitik der Regierung nicht nur politisch, sondern mittlerweile auch für Christen als alternativlos propagieren. Die Politik der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Kommentar hinterlassen

„Le jeu, c’est un suicide sans mort“

Nettes Spiel auf Twitter entdeckt; die Anmutung der aktuellen Synode als Theaterstück zu assoziieren. Erweitere auf Opern, Operetten, Film- oder Buchtitel. Alle Freiheit herrscht auch darüber hinaus. Was ihr wollt. Was gäbe es noch ernsthaft zu debattieren? Paradoxa sind Merkmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgedanken | Kommentar hinterlassen

Zum katholischen „Fashiongate“

Ein sicher für manche provokanter Beitrag unter dem Titel „Häresie der Häßlichkeit“ findet sich auf dem mir bisher unbekannten Blog Cathwalk. Der Interviewte spitzt zu, aber es geht es sicherlich nicht um Catwalkaufbrezelei als Alternative zum -glücklicherweise auch in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare