Archiv der Kategorie: Allgemein

Fragen

Immer wieder hört man, auch ein Priester mit unmoralischer Lebensführung spende die Sakramente gültig. Wenn katholische Laien wegen derselben Vergehen von deren Empfang bis zur Bereinigung ausgeschlossen bleiben, und der Empfang eines Sakramentes bis dahin ungültig ist, darf gefragt werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesendsprüche, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Namd.

Ja. Es hat etwas länger gedauert, bis es weitergeht. Ein ganz kleines bißchen (an dieser Stelle bitte ein Emoticon Ihrer Wahl mitlesen falls es das bedarf). Warum geht es überhaupt weiter hier? Das ist die bessere Frage. Ich habe sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ob der Löwe schläft heut‘ Nacht?

Das Photo stammt aus der heurigen Fastenzeit und zeigt die Theatinerkirche in München. Im folgenden geht es nicht um diesen konkreten Tempel. Der Löwe hat die Kirche im Blick. Die ist offensichtlich im Umbau. Nicht sichtbar ist, was sich danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Gewiß….

seid Ihr alle schon voller Unruhe, da ich Euch so lange, lange nicht geschrieben! Das glaube ich weniger, so beginnt nur die Novelle Der Sandmann von E. T. A. Hoffmann. Dem aber, der eine oder die andere meine hiesige Absence bemerkt oder gar meine Stimme vermißt hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Fair is foul, foul is fair – Papst hält die meisten sakramentalen Ehen für ungültig.

Es gibt viele sakramental geschlossene Ehen. Genaue Zahlen finde ich gerade nicht, aber bei gut einer Milliarde Katholiken weltweit dürften wir mit mindestens 100 Millionen richtig liegen, vermutlich sind es noch viel mehr. Der Papst jedenfalls hält die meisten dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Fronleichnam ist Rebhuhn!

¨Die Kirche muß glanzvoll und siegessicher -eben triumphierend- auftreten können und spürbar werden lassen, daß sie in der Gewißheit der Verheißung steht… Darüber hinaus ist sie pilgernder Hinweis auf die triumphierende Kirche. Sie muß in ihrer Demut und Differenz zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Nebengedanke zu Ostern

In München gibt es keine Ausreden. Die Fülle ist groß. In prächtigen Kirchen strengen sich Priester, Meßner, Altardienste, Musiker, Scholen und Chöre an, Tage wie das heilige Triduum jetzt, in Würde und Schönheit zu zelebrieren. Die Gläubigen tun das Übrige, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare