Archiv der Kategorie: Mühsam beherrscht

Katholisch verblödet durch’s Web?

Der Test von Clamormeuspress Boulevard. Vier assoziative Filmtitel a) Die schwarzen Assis und ihr Demagoge b) Perplex Sabbath – erst kommt das Fressen, dann kein Kondom c) Ein Türke namens Sancteclaus d) Satanisches CO² – die Feinde des ewigen Klimaheils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter clamormeuspress, Mühsam beherrscht | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Tradi, Tradi, cool!

Guck ich schon wieder in liturgischen Kalender. Morgen, 11. Februar: ULF von Lourdes. Ulf? Nie gehört. Ulf, Ulf. Who the F… ist Ulf? Moment Lourdes, ah ja Lourdes. Frankreich, Wallfahrtsort. Marienerscheinung, Heilungen und so. Google ich so Lourdes. Nix Ulf!  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühsam beherrscht | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Laymen, Ladies & Stock options

Ein deutscher Kardinal heißt es, wünsche mehr Nichtkleriker  und insbesondere Frauen in Machtpositionen der Kirche. Das würde sicher den Glaubensmangel beheben. Von der Sache her ein ganz großer Coup! Aber ich darf mir als Laie, demütigst und ohne je einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühsam beherrscht | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Statisch? Dynamisch? -Das ist hier nicht die Frage!

„Die Lehre der Kirche ist nicht statisch, sie entwickelt sich“ ist ein Credo, das in den letzten Jahren tausenden Klerikermündern entströmt, und millionenfach verviellfältigt wird, auch nun bei der Familiensynode zu Rom. Daß sie, die Lehre,  zu Besserem entwickelt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken, Versuche | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Categories of most strict Robustance!

Der Herr Andreas hie und der Herr Grannenfeld da plaudern rund um die Nominierungsphase der alipianischen Bloggerpreise. Ich tüftle noch ein paar neue Sonderpreise aus, die so in Richtung „Herzblut“, „Eleganz“, „Stil“, „theologische Beschlagenheit“, „Kampfgeist“, „Homo ludens“ und und und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Brief der Phariäser des Boulevard an die Geweihten

Sehet! Der Papst, der euer Oberer ist, ließ sein Domizil verwaisen und nahm sich Quartier im feinen Hotel und seine Gemächer übersteigen nicht das 90fache des Quadrates eines Meters und all seine Diener bringet er in in einer Etage unter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress, Mühsam beherrscht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Nichts gegen Mendelssohn Bartholdy…

… aber zu dem hier fällt mir gerade nur noch das ein: Die Tugenden der Alten sei’n nur glänzende Fehler, sagt‘ einmal, ich weiß nicht mehr, welche böse Zunge; und es sind doch selber ihre Fehler Tugenden, denn da noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare