Schlagwort-Archive: aphorismen

O Vanitas?

Ob der mantraartigen Forderungen nach einer „neuen Sexualmoral“ der Kirche, fragt man sich allmählich, ob diese Leute meinen, sie bekämen von den Phantasieobjekten ihrer Begierde deshalb Abweisungen, nur weil diese der jetzigen Sexualmoral der Kirche anhingen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesendsprüche, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Desiderate

„Frau Doktor, ich bin in die falsche Kirche  hineingeboren, kann man die nicht operativ an mich anpassen?“

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen