Schlagwort-Archive: Papst Benedikt XVI

„Dieser Gott sollte endlich tot sein“ – Benedikt XVI. in Ausschwitz

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des dortigen KZ  hier ein Auszug aus der Ansprache Papst Benedikts XVI. vom 28. Mai 2006 in Ausschwitz-Birkenau Einige Steine laden zu einem besonderen Gedenken ein. Da ist der Gedenkstein in hebräischer Sprache. Die Machthaber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Schrei an Gott in unser eigenes Herz hinein

Dieser Auszug ist zwar einer Ansprache Papst Benedikts XVI. entnommen, die er 2006 im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz hielt, aber er paßt auch zu den Geschehnissen heute und weltweit: Immer wieder ist da die Frage: Wo war Gott in jenen Tagen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Auf zum Berg Zions, zu tausenden von Engeln!

Irgendwie passend zun heutigen 49. Geburtstag des Msgr. Guido Marini -herzlichen Glückwunsch!-, der 2007 zum Zeremoniar der päpstlichen Messen ernannt wurde, und den Papst Franziskus als solchen bestätigte, statt ihn, wie von einigen geifernd  erhofft und von einigen voreilig befürchtet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Walter Kardinal Brandmüller vertritt Rom in Trient

Zur Feier des 450. Jahrestages des von Pius V. geführten Konzils von Trient am kommenden 3. Dezember ernannte Papst Franziskus den deutschen Kurienkardinal Walter Brandmüller zu seinem außerordentlichen Gesandten ernannt. Michael Charlier hat sich dankenswerterweise die Mühe gemacht, das Schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lesezeichen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Do legst di nieder – Papst lernt bayrisch!

Schockierende Nachrichten aus dem Vatikan für alle, die Papst Franziskus als „Anti-Ratzinger“ sehen wollen: ein arglos als Mittagessen getarnter Besuch bei Erzbischof Müller entpuppte sich als Lektion des Grundkurs Bayrisch. Diese Mundart soll sein Vorgänger seit seiner Zeit als Präfekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Benedikts Brief von August 2013 jetzt auch auf deutsch!

Und hier noch ein Lesebefehl. Armin Schwibach hat höchst dankenswerterweise den deutschen Originaltext des Antwortbriefes Papst emeritus Benedikt XVI. vom August dieses Jahres an Professor Oddifreddi, veröffentlicht, der in seinem 2011 erschienenen Buch „Lieber Papst, ich schreibe Dir“, dessen Absicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lesezeichen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Summorum Pontificum sechs Jahre in Kraft – Dank an Benedikt XVI!

Mit dem heutigen Fest Kreuzerhöhung jährt sich zum sechsten Mal das Inkrafttreten des „Motu Proprio Summorum Pontificum“ von Papst Benedikt XVI. Oft wurde dieses Dokument mißverstanden als Zugeständnis an die Piusbruderschaft (FSSPX), für welche es aber ohnehin wenig Bedeutung hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die „Regensburger Rede“

Bevor ich gleich ins Gebet in der Meinung Bischofs Anba Damian einstimme, hoffentlich von einer echten Glocke begleitet, hier als Dokument die angesichts der Ereignisse im Nahen Osten wieder so vieldebattierte „Regensburger Rede“ Papst Bendedikt XVI, von 2006 zu „Glaube, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Summorum pontificum“ jetzt auch deutsch auf der Website des Vatikan

Möglicherweise ja auch um dem Gerücht entgegenzutreten, das Motu Proprio Summorum Pontificum von 2007 gelte nur für Lateinien und Ungarn und die Feier der überlieferten Messe sei höchstens in altphilologischen Kapellen und in der Puszta erlaubt, hat der Vatikan nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Enzyklischer Umkehrschluß

Nicht nur, weil ich irgendwie lieber über päpstliche Rundschreiben als über päpstliche KFZ- Vorlieben spreche, hier ein Ausschnitt aus dem Kapitel „Glaube und Theologie“. In Abschnitt 36 der ersten Enyklika „Lumen fidei“ von Papst Franziskus findet sich unter anderem dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lesezeichen, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar