Schlagwort-Archive: Papst Franziskus

Vox populi – Vatican Rag

Clamormeus Boulevard Natürlich werden wir uns bald gänzlich seriös zur neuesten päpstlichen Enzyklika einlassen. Wenn die Spin-Doctors mit Kassenzulassung die Arena verlassen haben. Aber überflogen haben wir sie doch schon ein wenig und getrauen uns, einem Vertreter der Vox Populi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter clamormeuspress | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Na bitte!

Tja, man muß nur einmal etwas thematisieren und tags darauf macht die Popindustrie eine Kampfansage: „Mein Papst“ – für die Frau ab 40. Also werter Andreas, überlasse denen von „My Cardinal! In Germany!“ die Idee mit dem Starschnittrevival, zur Rettung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter clamormeuspress | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Wer zweimal selbes Wahrheit nennt…? -Papstinterview mit „La Nacion“

Auf der Website der österreichischen Agentur kathpress wurde hier ein Interview des Papstes mit der argentinischen Zeitung „La Nacion“ subsummiert, der spanische  Originaltext kann hier gelesen werden. Gestolpert bin ich insbesondere über folgende Passage, wenn auch nicht nur über diese: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Versuche | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Morgen geh ich wieder zur Fashionmesse

Ich weiß nicht, ob Papst Franziskus diese Aussagen so gemacht hat, wie sie der Erzbischof von Olomouc Jan Graubner laut „rorate caeli“ hier referiert: Abp. Jan Graubner speaks:] When we were discussing those who are fond of the ancient liturgy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Papa on the Rolling Stone…

Der Anlaß ist bekannt, soll man dazu irgendwas sagen?  Papst Franziskus verfolge eine Agenda der Veränderungen, die keineswegs nur Stilfrage ist, heißt es in der Story. Eine Änderung des Stils bedeute in der Katholischen Kirche zwangsläüfig fundamentale Veränderung.  (Diese Aussage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Typisch deutsche Arroganz – oder!?

CLAMORMEUSPRESS: Ihr Mitbruder, Kardinal Maradiaga, hält als Mitglied des C8 Kardinalgremiums offenbar nicht viel von der Autorität der Kirche. MÜLLER: (lacht) Ich habe es gelesen, ja. Und ich dachte: „Okay, vielleicht bist Du Häretiker, vielleicht aber auch nicht.“ Ich meine, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, clamormeuspress, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auch das noch: Papstlob eines Tibeters wegen Ponk- und Prutzbischof!

Wenn sich einer im Detail schon so äußert… Eure Heiligkeit, Sie sind der beliebteste geistliche Führer der Welt. Jetzt haben Sie einen Konkurrenten in Rom. Das ist toll. Wir brauchen nämlich neue Führer, die mit beiden Beinen auf der Erde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Prosa, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare