Schlagwort-Archive: Sexuallehre

Statisch? Dynamisch? -Das ist hier nicht die Frage!

„Die Lehre der Kirche ist nicht statisch, sie entwickelt sich“ ist ein Credo, das in den letzten Jahren tausenden Klerikermündern entströmt, und millionenfach verviellfältigt wird, auch nun bei der Familiensynode zu Rom. Daß sie, die Lehre,  zu Besserem entwickelt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken, Versuche | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Tu nichts Unkeusches!

Doch noch eine kurze Anmerkung zur Debatte um den medial abgurgelnden „Aufschrei“. Selbstverständlich,  Übergriffe auf Frauen sind im christlichen Verständnis Sünde. Die Diskussion darüber  wird jedoch aus katholischer Perspektive fragwürdig bis absurd, wenn man sie sich auf Symptome beschränkt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mühsam beherrscht, Tagesgedanken | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Und ewig grüßt das Gummitütchen

Der Papst und eine endlose Farce Nachdem ich eben dieses las, drängt es auch mich zu ein paar Sätzen zu Aids, Kondomen und Kirche:  Sagt die katholische Lehre: Leute, treibt’s mit jedem, egal wie, nur eines geht nicht: ein Kondom dabei benutzen? Dann nämlich und nur dann wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare